2.5.3 Fleischatlas 2014

„Der Einsatz von Hormonen, die Rolle der Fast-Food-Ketten, aber auch die neuen Fleischgroßkonsumenten wie China und Indien nehmen wir unter die Lupe. Und wir stellen die Frage, welche Auswirkungen das aktuell diskutierte „Freihandelsabkommen“ zwischen den USA und der EU für die Bauern, ihre Produkte und ihre Tiere hat.“

Diesen und weiteren Themen widmet sich der Fleischatlas 2014 von BUND, Heinrich Böll Stiftung und LE MONDE diplomatique.

hier lesen